úvod | hledej | debata | forum | MMČR | MČR HA | foto | foto Fryba | video | Le Mans Serie | piloti a týmy | Evropa | inzerce | motorshop | historie | okruhy | odkazy

ADAC Youngtimer-Berg-Trophy 2006

Der Berg ruft zur ADAC Youngtimer-Berg-Trophy 2006

Die ADAC Youngtimer-Trophy expandiert! Der Bergrennsport, eine der ältesten und traditionsreichsten Motorsportarten überhaupt, wird ab der kommenden Rennsaison die Palette der Youngtimer-Disziplinen bereichern. Im Rahmen der Deutschen Automobil Bergmeisterschaft stehen 10 Bergrennen in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Bayern, Thüringen, Sachsen und dem Saarland auf dem Programm.

An die 1960er und 70er Jahre, der Hochzeit am Berg, wo es jährlich an die 80 Bergrennen im Bundesgebiet gab, wird die Youngtimer-Berg-Trophy erinnern. Traditionsreiche und klassische Tourenwagen, wie beispielsweise Ford Escort RS 2000, VW Golf 1, Porsche 911, Audi 50, oder das Opel C-Coupé, werden die „golden Jahre“ wieder aufleben lassen. Erstmals in der Geschichte der Youngtimer-Trophy, die 1993 von Egon Meurer und Hans Schnock ins Leben gerufen wurde, finden auch Formel Rennwagen (Formel Ford, Formel V, Formel 3 u.s.w.) die Aufnahme in die Youngtimer-Familie. Ausgeschrieben wurden die üblichen Youngtimer-Gruppen der Baujahre von 1966 bis 1988 (1, 2, 3, 4, N, A, B) und Klassen (bis 1300, bis 1600, bis und über 2 Liter), allerdings ohne die Gruppe 5 Boliden. Bei den Formel-Rennwagen gilt die Periode von 1966 bis 1981.

Erster Einschreibeschluss für die „Youngtimer-Berg-Trophy 2006“ ist bereits der 15. Januar 2006. Das Nenngeld beträt 200 Euro. Einschreibungen sind danach weiter möglich, jedoch zu einer erhöhten Gebühr. Alle notwendigen Formulare können auf der Internetseite der Youngtimer-Trophy unter www.youngtimer.de heruntergeladen werden.

Text: Youngtimer.de

Verantwortlich:

Youngtimer e.V. für historischen Motorsport
-Pressearbeit / Internet-
c/o Stefan Eckhardt,
Gartenweg 13,
35716 Dietzhölztal
Tel. 0 27 74 / 92 17 65
Fax. 0 27 74 / 92 17 64
E-Mail: s.eckhardt@youngtimer.org



Autor: Thomas Bubel /D  (Všechny články autora)
Rubrika: Evropa  (Všechny články rubriky)




Článek publikován: 7.2.2006
Přečteno: 3798 x
Stránka aktualizována: 29.3.2011

Související články:



REDAKCE: Roman Krejčí All rights reserved, Ó 2002-2006


Stránky vrchy.com jsou nezávislým informačním zdrojem o závodech do vrchu a na okruzích

[CNW:Counter] TOPlist